Vorwort - Musikschule-ein kulturelles Kompetenzzentrum

Unsere Kreismusikschule gehört mit ihren verschiedenen Ensembles und zahlreichen Veranstaltungen zu einem kulturellen Kompetenzzentrum im Flächenkreis Nordwestmecklenburg. Doch sie ist mehr als „nur“ eine kulturelle Einrichtung.

Durch die musische Erziehung leistet sie eine nicht zu unterschätzende präventive Arbeit und bietet Kindern und Jugendlichen, aber auch Erwachsenen eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung. Vor dem Hintergrund, Bürger im ländlichen Bereich bzw. mit Migrationshintergrund nicht zu benachteiligen, bietet die Kreismusikschule Angebote kultureller Bildung unter dem Gesichtspunkt des sozialen Miteinanders und der Integration.

Der Einfluss der musischen Bildung und Erziehung auf die Persönlichkeitsentwicklung und soziale Kompetenz, auf die Leistungsbereitschaft und Teamfähigkeit ist den Schulen und Kindertages-stätten bewusst, und so nutzen diese die Angebote der Kreismusikschule in zunehmendem Maße.
Die bereits seit mehreren Jahren bestehenden Kooperationsvereinbarungen zwischen der Musikschule und verschiedenen Schulen werden immer wieder durch neue Ideen und Projekte mit Leben erfüllt, z.B. das Klassenmusizieren an verschiedenen Grundschulen bzw. Gymnasien.

Durch ihre Angebote und Veranstaltungen trägt unsere Kreismusikschule dazu bei, unseren Landkreis kulturell attraktiver zu machen, und zeigt, dass das Leben in unserer Region Nordwestmecklenburg doch schön und lebenswert ist.



Gudrun Sturmheit
Fachdienstleiterin für Bildung und Kultur