Angebote -> Kontrabass

Der Kontrabass ist das tiefste und größte Streichinstrument und hat ein weites Einsatzgebiet
vom modernen Sinfonieorchester über den Jazz bis hin zum ursprünglichen Rock 'n' Roll und
Rockabilly. Der Name Kontrabass leitet sich von der Kontra-Oktave ab, deren Töne mit
dem Instrument erzeugt werden können.

Der Kontrabass wird mit verschiedenen Mensuren konstruiert, die auf die Körpergröße des
Spielers abgestimmt sind. Für Kinder und Jugendliche gibt es den Achtel-, Viertel- oder
Halbbass mit Mensuren um die 80, 90 bzw. 97 cm. Für Erwachsene ist der Dreiviertelbass
mit 104-106 cm Mensur heute am weitesten verbreitet. Im Orchester findet man auch den
4/4-Bass mit einer Mensur über 107 (bis 110) cm.

Unterricht:
Einzel- und Gruppenunterricht für Kinder im Alter ab 5 Jahren, Jugendliche und Erwachsene.

Einsatzmöglichkeiten:
Solo- und Ensemble bis hin zu unterschiedlichen Orchesterbesetzungen, Musik aller
Stilepochen, Unterhaltungsmusik.