Chronik


Um einen Überblick zu bekommen, was in welchem Jahr geschehen ist, können Sie sich in dem Chronik Archive die einzelnen Jahre anschauen.


Archiv:   1990 1991 1992 1993 1994 1995 1996 1997 1998 
1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 
2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 
2017 



Jahr:   2013

  -   In seiner Sendereihe „Land und Leute“ ist das NDR-Fernsehen am 5. Februar zu Gast beim Blasorchester der Kreismusikschule und berichtet live über die Probe. Dabei lernen die Zuschauer das jüngste Mitglied Tom Säcker (10) aus Schönberg und den ältesten Spieler Eckart Rose (76) aus Neubukow kennen und erfahren, warum es Jung und Alt so viel Spaß macht, in diesem Orchester mitzuspielen.

Im April startet die Kreismusikschule mit einer neuen Veranstaltungsreihe, dem Instrumentenfest. Diesmal steht das Klavier im Mittelpunkt; die Besucher erwartet ein buntes Familienfest mit
Vorträgen, Konzerten und einer Bilderausstellung zum Thema Klavier.

Schauspiel, Tanz und Orchestermusik – diese drei Komponenten vereint ein Theaterprojekt, das Schüler der Kreismusikschule „Carl Orff“ Nordwestmecklenburg gemeinsam mit Schülern des Kurses „Darstellendes Spiel“ des Gymnasiums „Am Sonnenkamp“ in Neukloster auf die Beine gestellt haben. Unter dem Titel „Carmen in Concert“ zeigen sie eine gekürzte und bearbeitete Fassung, bei der auch Flamencotänzerinnen aus Klütz mitwirken.

Als einzige Gastorchester aus Deutschland nehmen das Blasorchester und die Big Band während der
Sommerferien am XI. Internationalen Festival der Volkskunst „Kranz der Freundschaft in Bobruisk (Weißrussland) teil und erringen in der Nationenwertung einen beachtenswerten 3. Platz.

Die Big Band feiert ihr 20-jähriges Bestehen mit einem Konzert zusammen mit den bekannten Jazzlegenden Uschi Brüning, Ernst-Ludwig „Lud’n“ Petrowski, Klaus Lenz und Wolfgang Fiedler vor einem begeisterten Publikum in der ausverkauften Grevesmühlener Mehrzweckhalle.
Eine Konzertreise führt die Big Band in den Herbstferien nach Japan.